BREBIT Projekt 2017 (13.11.2017)

Partnerschaftstreffen mit Schülern der Grundschule Nr 1 in Barlinek zu Brebit und Hallensportfest der Diesterweg-Grundschule vom 13.-15. November 2017 in Prenzlau

Am Montag reisten die polnischen Gäste planmäßig an. Am Nachmittag zeigten die Schüler der Klasse 6b den Barlinekern unser Schulhaus. Bei einem Kennenlernspiel in der Aula kamen sich alle gleich näher. Gemeinsam fuhren alle zum Kegeln ins Sombrero. Nach einem gemeinsamen Abendbrot verabschiedeten sich die Schüler zunächst voneinander.
Am Dienstag fand unser Hallensportfest ab 7:45 Uhr gemeinsam mit den Gästen aus Polen statt. Die Barlineker stellten eine eigene Eröffnungsstaffel und eigene Mannschaften im Fußball und beim Basketballturnier. Nach Siegerehrung und Mittagessen trafen sie sich mit den Schülern der Klasse 6a zu einer Fahrt in die Schwimmhalle nach Schwedt wieder. Am Abend wurde gemeinsam gegessen und gemeinschaftlich gebastelt.
Der Mittwochvormittag verlief wie geplant. In vier verschiedenen Arbeitsgruppen beschäftigten sich Prenzlauer und Barlineker Schüler unter der Leitung von
Aurelie Bilé Akono, Ubade Albatal, Mark und Elisabeth Asamoah mit dem Thema „Keine Geschichten von Gestern - Kolonialismus und globale Ungerechtigkeit“.
Die Eltern der sechsten Klassen hatten Kuchen gebacken und Knabbergemüse mitgeschickt, so dass alle Teilnehmer am Nachmittag bei einem Kaffeeklatsch Eindrücke und Erlebnisse aus den verschiedenen Arbeitsgruppen austauschen konnten. Nach fröhlichem Spiel auf unserem Schulhof verabschiedeten sich die Schüler voneinander und die polnischen Gäste reisten ab.
Wir danken dem Prenzlauer Profil und dem DPJW für die finanzielle Unterstützung dieses Projekts.

 

http://www.dpjw.org/fileadmin/user_upload/files/1368533676_logo_dpjw_flach_4c.jpg

[alle Schnappschüsse anzeigen]