Informationen Schulbeginn Klassenstufe 3-6 Schulteil I

07.08.2020

Herzlich willkommen im Schuljahr 2020/21

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

die Ferien sind fast vorbei, der Sommer noch nicht.

Das neue Schuljahr kann starten. Alle Kinder können in ihrer Klasse die Schule besuchen.

Alle Lehrerinnen und Lehrer, alle Erzieherinnen und Erzieher freuen sich auf euch.

 

Wir haben in sehr guter Zusammenarbeit mit dem Schulträger und dem Hort in den letzten Wochen alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, um den Präsenzunterricht für alle Klassenstufen zu ermöglichen.

Mein ausdrücklicher Dank gilt allen Mitstreitern, allen Firmen, allen Förderern und dem gesamten Schul- und Hortteam.

Einschränkungen durch die Coronapandemie wird es weiter geben. Gesundheit geht vor, alle haben die grundlegenden Hygieneregeln einzuhalten und die Regelungen, die in der Schule deshalb gelten.

Wenn wir alle dies akzeptieren und nicht ständig über grundlegende Notwendigkeiten diskutieren, dann werden wir gemeinsam genügend Zeit haben, um uns zur Lernentwicklung jedes Kindes ausführlich verständigen zu können und gemeinsam die Herausforderungen der kommenden Zeit zu meistern. Beginnen wir also zuversichtlich und achtsam.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wenn ihr ab Montag pünktlich zur Schule kommt, dann benötigt ihr einen Mundschutz.

In den Fluren und Treppenhäusern, beim Anstehen bei der Essenausgabe gilt auch für euch Maskenpflicht. Im Unterricht und auf dem Schulhof muss keine Maske getragen werden.

 

Ab Montagmorgen sammelt ihr euch an eurem Stellplatz auf dem Schulhof, an den markierten Stellflächen. Die  Klassen treffen sich um 7.25 Uhr auf dem Schulhof.

Die Schüler der 3. und 4. Klassen nutzen den Zugang zum Schulhof von der Giebelseite

Stadtverwaltung aus. Auf dieser Schulhofseite befinden sich auch die Stellplätze der Klassen 3 und 4. Sie werden von den Klassenlehrkräften dort um 7.25 Uhr abgeholt und nutzen den Haupteingang  Die Schüler der 5. und 6. Klassen nutzen den Zugang zum Schulhof von der Giebelseite Grabowstr. aus. Dort befinden sich auch die Stellplätze der Klassen 5 und 6. Sie werden um 7.25 Uhr von den Klassenlehrkräften dort abgeholt und gehen über den Giebeleingang ins Gebäude.

 

Sehr geehrte Eltern, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie sich vor dem Schulhof von Ihren Kindern verabschieden. Halten Sie beim Bringen und Abholen Ihrer Kinder den Sicherheitsabstand ein, wenn nicht tragen Sie Mundschutz. Vermeiden Sie Ansammlungen vor dem Schulgebäude.

 

Die Kinder der Klassen 3 und 4 haben von 7.30 Uhr bis 13.15 Uhr Unterricht

Pausen, ILZ und Mittagsband werden also von uns verlässlich und verbindlich betreut.

Davor und danach gehen Ihre Kinder in den Hort oder nach Hause.

Die Horterzieher sind bei der ILZ und im Mittagsband dabei und gehen mit den Hortkindern dann zum Hort im Schulteil II.

 

Der Unterricht findet nach dem geltenden Stundenplan statt.

 

Die Pausenzeiten und Abläufe haben wir im Schulteil I, für die Klassen 5 und 6 etwas geändert, um die Hygieneregeln einhalten zu können. In den Stundenplänen ist dies genau ausgewiesen. Die Schüler werden am Montag unterwiesen.

 

Die Pausenzeiten sind von 9.00 Uhr bis 9.30 Uhr, von 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr und für die 5. und 6. Klassen am Dienstag und Mittwoch von 13.00 Uhr bis 13.30 Uhr.

Bis 9.15 Uhr sind die Klassen 3 und 4 im Klassenraum und anschließend auf dem Hof. Für die Klassen 5 und 6 ist es dann umgekehrt.

 

Ansonsten ist jede Klasse für sich, auch beim Mittagessen. Der Hort folgt diesem Prinzip, auch hier bleiben die Klassen/Jahrgangsstufen getrennt.

In den Pausen auf dem Schulhof sind die einzelnen Jahrgangsstufen unsere kleinstmögliche Gruppe. Die 3. Klassen nutzen die rechte Hälfte des Schulhofes, die 4. Klassen die linke Hälfte des Schulhofes. Genauso für die Klassen 5 und 6. In der nächsten Pause wird getauscht.

 

Bitten schauen Sie am Montag in aller Ruhe aber gründlich in die Mappe und in das Hausausgabenheft. Dort werden viele weitere Informationen enthalten sein, manches muss unterschrieben und zurückgegeben werden.

 

Alles Gute für Sie und Ihre gesamte Familie, uns allen einen gelungenen Start.

 

Bis dahin noch etwas Erholung und Freude, ein schönes Wochenende.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Carmen Gehrmann

Schulleiterin